Startseite Aktuelles über uns Reiseleiter Baikalsee Kamtschatka Kontakt Links und Literatur Fotoalbum Impressum AGB

Baikalsee und Umgebung

Der Baikalsee und seine Umgebung bieten die verschiedensten Sehenswürdigkeiten, Naturschönheiten und Ziele für Wanderungen und andere Aktivitäten in der Natur. Die Schwierigkeitsgrade können individuell gewählt werden. Von entspannten Spaziergängen am Baikalufer bis zu Gipfelbesteigungen und mehrtägigen Trekkingtouren. Es können auch verschiedene Transportmittel (z. B. Bus, Bahn, Schiff oder Hubschrauber) und Unterkünfte, von Luxushotel bis zu Zeltübernachtungen, gewählt werden. Das Angebot wächst alljährlich. Die Schwierigkeit liegt oft in der Sprache. Die meisten Informationen sind auf russisch. Aber auch viele Angebote sind in Deutschland schwer zu finden und zu buchen. Neben den schon klassischen Zielen (die Insel Olchon, Listvjanka, Irkutsk) lohnt sich der Besuch weniger bekannter Gebiete z.B. im Sajan-Gebirge oder am nördlichen Baikalsee. Dafür ist eine sorgfältige Planung und gute Vorbereitung unerläßlich. Oft ist auch eine Unterstützung von örtlichen Reiseveranstaltern empfehlenswert. Das schont oft den Geldbeutel und bringt mehr Sicherheit.

1. Wanderung zum Chersky-Gipfel und Herz-See im Chamar-Daban-Gebirge

2. Wanderung zu den Heilquellen des Schumak im Sajan-Gebirge

3. Besteigung des höchsten Gipfels des Östlichen Sajan-Gebirges - Munku-Sardyk -

4. Sandbucht

5. Vom Baikalsee zum Pazifik mit der Transsib

6. Olchon - Insel im Baikalsee

7. Ulan-Ude

9. Schiffsreise auf dem Baikalsee

10. Wasserwandern auf dem Irkut

Startseite Aktuelles über uns Reiseleiter Baikalsee Kamtschatka Kontakt Links und Literatur Fotoalbum Impressum AGB